Menu schliessen

Wie bewerte ich meine Werbeausgaben?

Marketingverantwortliche wissen: Strategisch in Werbung zu investieren, lohnt sich. Sie wissen aber auch: Investieren allein genügt nicht. Entscheidend für den Erfolg der Werbung ist es, ihre Effizienz im Blick zu behalten. Nur so lässt sich ermitteln, welche Maßnahmen das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis erreichen und wie in den Folgejahren der maximale Werbeeffekt erzielt werden kann.

  

Ausschlaggebend dafür ist die Aus- und Bewertung der durchgeführten Aktionen. An erster Stelle steht der Blick auf die Statistiken. Zahlreiche Tools erleichtern diese Arbeit: Mit Google Analytics lässt sich die Wirkung aller digitalen Kampagnen (Conversions zu Anfragen) überblicken. Die Durchschlagskraft der Social-Media-Kampagnen (Impressionen, Reichweiten, Engagement und Conversions zu Anfragen) kann man leicht aus den Insights ablesen, die jede Werbeplattform bietet. Professionelle Newsletter-Systeme zeigen die Auswertung von Öffnungs- und Klickraten; Rezeptionstools wie der Korrespondenzmanager geben Auskunft über Buchungsquoten sowie Anfrage- und Buchungsverhalten der Gäste. Auf Prinzanzeigen erlauben es Promo-Codes, die Anfragen zurückzuverfolgen – Gutscheintools wie Getavo machen es möglich.

Aus all diesen Daten lässt sich erheben, ob die gesteckten Ziele entlang der Guest Journey erreicht wurden – um den Erfolg der Maßnahmen zu bestätigen oder Optimierungen für die Zukunft abzuleiten. Zudem empfiehlt sich das ständige Monitoring der Buchungsentwicklung (Nächtigungscontrolling), um Buchungslücken frühzeitig zu erkennen und zu schließen.

Darüber hinaus ist es unerlässlich, den eigenen Marketingmix zu überprüfen – fortlaufend, in definierten Abständen oder antizyklisch in besonderen Situationen wie der aktuellen: Wähle ich die geeigneten Medien, um meine Zielgruppe zu erreichen? Nutze ich die richtige Kombination aus sozialen und Printmedien? Verteile ich mein Werbebudget zielführend?

Wer seine Werbedaten überblickt und nutzt, setzt auch während laufender Werbekampagnen durch regelmäßige Optimierungen jeden Cent gezielt ein. Und hier schließt sich der Kreis: Es lohnt sich nicht nur, in Werbung zu investieren – sondern auch auf Agenturen zu setzen, die Werbeausgaben rundum betreuen, schnell agieren und ihre Kunden dabei unterstützen, sich einen guten Überblick über die Statistiken in den passenden Tools zu verschaffen.

 

Brandnamic

4.8 von 5 Sterne | Google
Scroll up

Ausfüllen, absenden, up to date bleiben

Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen ...