Zurück zur Übersicht
Employer Branding im Tourismus – Gastfreundschaft und Purpose
Lesezeit: 4 Minuten

Econova Interview zum Thema: Employer Branding im Tourismus – Gastfreundschaft und Purpose

Employer Branding im Tourismus – Gastfreundschaft und Purpose
Michael Oberhofer

Das Thema Employer Branding ist in aller Munde, besonders im Zusammenhang mit den vielzitierten Bedürfnissen der Generation Z, der die Sinnhaftigkeit ihrer Arbeit meist wichtiger ist als die Bezahlung und die großen Wert auf Freizeit und flexible Arbeitsmodelle legt. Wie äußert sich diese neue Tendenz, die natürlich auch an den vorherigen Generationen nicht vorbeigeht, im Tourismus – und wie hängt sie mit dem akuten Fachkräftemangel zusammen?

M. O. Auf Arbeitgeberseite – und man muss sagen, gerade auch in der Hotellerie – herrschte lange die Annahme, dass Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eine ersetzbare Ressource seien. Auf ihre Bedürfnisse wurde deshalb oft nicht genug Rücksicht genommen. Diese Haltung stammt aus Zeiten, in denen Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen noch am vermeintlich längeren Hebel saßen, weil sie aus einer Vielzahl von Bewerbern und Bewerberinnen auswählen konnten, und das führte natürlich zu unguten Machtverhältnissen. Zum Glück gab und gibt es auch viele bemerkenswerte Ausnahmen, aber oft waren diese Hierarchien so tief verankert, dass viele Hoteliers sich scheinbar unerwartet mit neuen Tatsachen konfrontiert sahen – nämlich einem Arbeitsmarkt, in dem hochqualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Mangelware sind, um die man sich bemühen muss, will man sich im Kampf um gute Arbeitskräfte gegen die Konkurrenzbetriebe durchsetzen.

Natürlich brach der akute Fachkräftemangel nicht völlig überraschend über den Arbeitsmarkt herein, er zeichnete sich besonders in der Tourismusbranche seit Jahrzehnten ab. Spätestens seit den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umwälzungen der letzten Jahre ist allerdings allen klar, dass sich die Schwerpunkte auf dem Arbeitsmarkt verlagert haben und die Anliegen gerade der jüngeren, anspruchsvolleren Arbeitnehmer unbedingt Gehör finden müssen. Es ist unglaublich spannend, wie schnell und flexibel die Branche jetzt darauf reagiert, das finde ich bewundernswert.

 

Braucht es also dringend neue Konzepte und Strategien – und wenn ja, welche?

M. O. Die braucht es, unbedingt, und es gibt eine Menge, was dafür getan werden kann. Angestellte sind jetzt Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf Augenhöhe, und es sind nicht mehr die Arbeitssuchenden allein, die sich bewerben – auch die Hoteliers werben um die Gunst ihrer potentiellen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Das hat in meinen Augen nur Vorteile: Nicht nur geht man endlich menschlicher und empathischer miteinander um, auch fortschrittsresistentere Touristiker sind nun gezwungen, völlig neue Strategien anzuwenden, also wirkliches Employer Branding zu betreiben, was für mich auch ein unglaubliches Verbesserungspotenzial des wichtigen Themas Gastfreundschaft in sich birgt.

 

Wie das? Und was genau impliziert Employer Branding in diesem Zusammenhang?

M. O. Employer Branding bezeichnet, verkürzt gesagt, den Maßnahmenkatalog, mit dem sich ein Betrieb, in diesem Fall ein Hotel, einerseits für potentielle Arbeitskräfte interessant macht und andererseits bestehende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stärker an sich bindet. Es dient also dem Recruiting ebenso wie der Förderung des innerbetrieblichen Zusammenhalts. Zudem verbessert gutes Employer Branding die Führungsqualitäten der Hoteliers. Ausschlaggebend für ein eingespieltes, harmonisches Team ist nämlich nicht nur die Loyalität der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gegenüber dem Hotel, dem Arbeitgeber und den Gästen, sondern im genau selben Maße jene der Führungskräfte den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gegenüber. Nur gegenseitige Wertschätzung, die steten Ausdruck findet, führt zu einem positiven Betriebsklima und erhöht die Produktivität. Und, wie ich eingangs sagte, die Gastfreundschaft, für mich das zentrale Thema in der Hotellerie überhaupt. Ein vielerorts lange vernachlässigtes Thema, so absurd das in dieser Branche auch zu sein scheint, doch die wirtschaftliche Lage der vergangenen langen Jahrzehnte hat das quasi als Begleiterscheinung mit sich gebracht: Betriebe, die ökonomisch Selbstläufer sind, etwa, weil sie sich an überaus begehrten Destinationen befinden, konnten es sich leisten, mehr Wert auf die Ausstattung des Hotels als die liebevolle, authentische Betreuung der Gäste zu legen, und leider sind nicht wenige Hoteliers in diese Falle getappt. Mir ist auch dieser Widerspruch immer wieder aufgestoßen: Wie können Gastgeber und Gastgeberinnen, die ihren Teams keine Wertschätzung entgegenbringen, ihren Gästen gegenüber echte Herzlichkeit zum Ausdruck bringen? Es geht hier für mich um unbedingte Echtheit: Nur wer sein Team fürsorglich behandelt, der ist im Kern ein wahrer Gastgeber, der wird auch seinen Gästen gegenüber dieses „Dienen“ im allerschönsten Sinn des Wortes an den Tag legen können. Jemand, der will, dass es allen im Hotel gutgeht, ist wiederum das beste Vorbild für sein Team. Als Führungskraft muss man Werte vorleben.

 

Wie kann so ein Maßnahmenkatalog für Employer Branding konkret aussehen, welche Aspekte sind wichtig?

M. O. Ich denke, gutes Employer Branding muss zwei zentrale menschliche Bedürfnisse erfüllen, dann kann es entscheidend dazu beitragen, den sogenannten Purpose von Arbeit zu fördern: Menschen wünschen sich Zusammenhalt im Team, also Zugehörigkeit, aber auch individuelle Anerkennung.

Also gilt es, bereits vom Bewerbungsgespräch an ein ordentliches Onboarding zu machen, wörtlich: die Leute so an Bord zu holen, dass sie sich willkommen, gut aufgehoben und gut informiert fühlen. Den neuen Teammitgliedern sollen die Mission, die Vision und die Werte des Betriebs vermittelt werden, denn sie sollen diese ja nicht nur teilen, sondern auch tagtäglich leben. Dazu gehören eine gut begleitete Einarbeitung und, wenn möglich, ein durchdachtes Mitarbeiterkonzept. Es hat sich für den Teamgeist als ungeheuer nützlich erwiesen, einen Teamnamen zu schaffen, sogar ein eigenes Logo, ein Motto, Credo oder einen Claim; eigene Kommunikationskanäle, Mitarbeiterkleidung und vieles mehr. Auch ein Team ist im Idealfall eine Marke, das sorgt für ein unglaubliches Zusammengehörigkeitsgefühl.

Gelungenes Employer Branding schafft zudem eine ganze Reihe attraktiver Benefits – das kann alles Mögliche sein, von Rabatten auf interne und externe Dienstleitungen und Produkte, Mitarbeiteressen, Vergünstigungen für Familienmitglieder, über gemeinsame Kurse, Aktivitäten und Events bis zu einer positiven Fehler- und Feedbackkultur oder den äußerst begehrten flexiblen Arbeitszeiten und Urlaub während der Saison. Wichtig ist es, diese Benefits deutlich zu kommunizieren, damit sie auch als wahre Vorteile wehrgenommen werden.

Ein weiterer Aspekt der angestrebten Sinnhaftigkeit von Arbeit ist der Wunsch nach professioneller und persönlicher Weiterentwicklung. Wer seinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen Schulungen und Weiterbildungen ermöglicht, steht ganz vorne in ihrer Gunst. Und nicht zu vergessen, die individuelle Wertschätzung: Jedem tut es gut, gesehen zu werden, und so sind persönliche Aufmerksamkeiten und Glückwünsche zu Geburtstagen, Dienstjubiläen u. ä. die beste Art, seinen Leuten zu sagen: Du bist für mich einzigartig. Übrigens geht ein optimales Employer Branding über die Arbeitsbeziehung hinaus: Noch beim Offboarding, wenn man sich also von einem geschätzten Teammitglied aus welchen Gründen auch immer trennen muss, gilt es, zu signalisieren, „Du warst mir etwas wert, vielleicht begegnen wir uns wieder“. So hält man sich die Türen für eine eventuelle spätere erneute Zusammenarbeit offen.

 

Wie sehen Sie als Arbeitgeber diese neue Situation auf dem Arbeitsmarkt, was bedeutet diese Verlagerung der Werte auf mehr Purpose für die Tourismusbranche?

M. O. Ich glaube, dass sie das Beste ist, was uns passieren konnte, denn sie zwingt uns zum Umdenken in Bereichen, die dringend einer Erneuerung bedurften: Sie bedeutet eine Rückkehr zu alten Werten, zu einem Handeln mit Inhalten, zu einer offenen und tiefen Auseinandersetzung miteinander. Ebenso, wie im Tourismus der Zukunft menschliche Beziehungen und persönliches Erleben im Vordergrund stehen, verhält es sich auch mit der zeitgenössischen Personalpolitik. Ich freue mich, dass wir die Zeichen der Zeit erkannt haben und Purpose aktiv leben wollen, denn es bringt uns alle weiter: die Hotels, die Unternehmer und Unternehmerinnen, die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und die Branche an sich.

 

 

 

Employer Branding im Tourismus – Gastfreundschaft und Purpose
Employer Branding im Tourismus – Gastfreundschaft und Purpose
Employer Branding im Tourismus – Gastfreundschaft und Purpose
Unser Portfolio von A bis Z
A
Alpine Pearls

Alpine Pearls ist ein Netzwerk von 19 Urlaubsorten in fünf Alpenländern für Urlaubsreisen ohne eigenes Auto. Kooperationsleitung by Brandnamic.

Anfragemanagement

Das Brandnamic-Anfragemanagement (kann direkt auf Ihrer Webseite als Widget eingebaut werden) überträgt Anfragen direkt in Ihr Hotelverwaltungsprogramm. Mühsames Eintragen der Daten per Hand ist nicht mehr notwendig, Eingabefehler kommen nicht mehr vor. Eine effiziente und elegante Lösung.

B
Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol

Die führenden Wellnesshotels der Kooperationsgruppe Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol liegen an den schönsten Orten Südtirols, im ganzen Land verteilt. Jedes Mitgliedshotel ist einzigartig und doch haben alle etwas gemeinsam: Sie bieten ihren Gästen exklusive Wellness in Südtirol. Kooperationsleitung by Brandnamic und Kohl&Partner.

Bing

Bing (genauer Microsoft Bing) ist eine Internetsuchmaschine.

Brand Building

Ziel aller Marketingaktionen ist es, aus einem Unternehmen, einem Produkt oder einer Dienstleistung eine Marke zu kreieren (Branding).

C
Content Creation

Content Creation besteht aus drei Schritten: Thema finden – darüber entscheiden, wie und in welchem Format das Thema zielgruppengerecht aufbereitet wird (Text, Bild, Video, Kombination aus den drei Möglichkeiten) – den Inhalt (Content) im ausgewählten Kanal veröffentlichen. Ziel: Aufmerksamkeit und Engagement der Zielgruppe gewinnen.

Content-Marketing-Texte

Content Marketing ist mehr als nur Trend. Beim Content Marketing geht es darum, aus der Masse hervorzustechen, die Leser mit Storys zu füttern, Sympathien zu wecken und damit Kunden für sich zu gewinnen und letztendlich Umsatz zu erzielen. Wer gute Inhalte gut verpackt, hat bereits halb gewonnen. Unsere Texterinnen und Texter helfen Ihnen dabei, Ihre Geschichte zu finden und zu erzählen.

Corporate Design

Das Corporate Design bezeichnet das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens oder eines Hotels. Unsere Designerinnen und Designer schaffen ein Gesamtkonzept, das Ihre Unternehmensidentität widerspiegelt und entwickelt Ihre grafische Marke. Durch Arbeiten in einer einheitlichen grafischen Linie in Print und Web machen wir sie unverwechselbar.

Corporate Language

Die Corporate Language ist der individuelle und charakterisierende Sprachstil und -gebrauch eines Unternehmens bzw. eines Hotels. Unser Team arbeitet gern ein individuelles Sprachkonzept bzw. eine Corporate Language für Sie aus.

Customer Care Management

Das Bonussystem „Customer Care Management“ ist ein effektives Instrument zur Gästebindung, das von Brandnamic entwickelt wurde. Über Ihr Hotelverwaltungsprogramm gelangen Informationen über die vom Gast in Anspruch genommenen Leistungen an das System, das diese in Treuepunkte umwandelt.

Claim

Der Claim ist der Werbeslogan eines Hotels oder eines Unternehmens. Er ist ein fest mit dem Markennamen verbundener Satz oder Teilsatz, der den strategischen Kerngedanken einer Marke umfasst. Für die Dauer einer zeitlich begrenzten Werbekampagne können auch sog. „Kampagnen-Claims“ ausgearbeitet werden.

D
Drehbuch

Ein Drehbuch ist die textliche Grundlage für Filme, Imagevideos, Trailer, Produkterklärungen und, und, und. Wir schreiben nicht nur das Drehbuch, sondern begleiten Sie vor, während und nach der gesamten Produktion des Videos.

DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) regelt EU-weit die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private und öffentliche Institutionen und Organisationen. Ziel: Schutz der Daten und Aufrechterhalten des freien Datenverkehrs in der EU. Mit dem Online-Tool Zerberus holen Sie die notwendigen Einwilligungen Ihrer Gäste für die Datenverarbeitung korrekt und transparent ein.

E
eHotelier

Der eHotelier unterstützt die Nutzerinnen und Nutzer im professionellen Mailverkehr.

E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ist eine Form von Online-Marketing. Die Zielgruppe erhält Informationen via E-Mail. Vorteil: günstig, schnell umsetzbar, wenig Streuverluste. Voraussetzung: eine gut gepflegte Adress-Datenbank und interessant aufbereitete Inhalte.

F
Familienhotels Südtirol

Familienhotels Südtirol ist eine Kooperationsgruppe von 25 Südtiroler Hotels, die sich auf die Beherbergung von Familien spezialisiert haben. Leitung der Gruppe by Brandnamic und Kohl&Partner.

Ferienkalender

Der Brandnamic Ferienkalender bietet einen kompakten Überblick über die Ferienzeiten in Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie andere europäische Länder. Ideal, um Ihren Angebots- und Bewerbungsplan bestmöglich abzustimmen.

Fotoshootings

Professionelle Shootings von Fotos und Videos zeigen Ihr Unternehmen im sprichwörtlich besten Licht.

Führungskräfte-Coaching

In der Brandnamic Masterclass zum Thema Leadership der Brandnamic Academy lernen angehende Führungskräfte, wie sie ihre neue Aufgabe meistern. Themenschwerpunkte: Kommunikation, Leadershipstile, Teambuilding, Konfliktmanagement.

G
Gästekorrespondenz

Vom Angebot bis zur Nachhak-E-Mail, von der Chat-Nachricht bis zum Telefonat: Gästekorrespondenz hat viele Facetten. Brandnamic kennt sie alle und erstellt ein maßgeschneidertes Portfolio für Ihre effiziente Korrespondenz mit dem Gast.

Getavo Gutscheintool

Das Gutscheinsystem Getavo überzeugt mit der einfachen Handhabung für Gäste und Rezeptionsmitarbeitende, der ansprechenden grafischen Gestaltung und hervorragender Funktionalität.

Grafikdesign

Zum Grafikdesign gehören alle Elemente Ihres grafischen Unternehmensauftritts: Logo, Farben, Gestaltung der Drucksorten, Webdesign, Goodies, u.v.m. Dabei greifen sämtliche Teile wie gut geschmierte Zahnräder ineinander und tragen wesentlich zu Ihrer Marke bei.

Guest Journey

Unter Guest Journey versteht man die Gesamtheit aller Kontaktpunkte, die ein Gast mit einem Hotelbetrieb hat, und zwar von der Such- und Inspirationsphase über die Buchung, den Aufenthalt und die Post-Travel-Phase. Unsere Beraterinnen und Berater stehen Ihnen gerne bei der Ausarbeitung Ihrer Guest Journey zur Seite.

Gutscheine

Gutscheine sind eine Möglichkeit, sofort Umsatz zu generieren, den Gästen einen Mehrwert zu bieten und sie enger an den Betrieb zu binden. Ein professionelles Gutscheintool unterstützt das Rezeptionsteam ebenso wie die Gäste. Werfen Sie einen Blick auf Getavo.

H
Hotelcoaching

Den Betrieb neu positionieren, Abläufe im Bereich Human Resources effizienter organisieren oder innovative Strategien entwickeln – zu all dem beraten wir Sie im Rahmen des Hotelcoachings.

I
Imagefilm

Ein Imagefilm ist ein kurzer Film, der ein Unternehmen, ein Produkt oder ein Hotel porträtiert. Videos für Marketingzwecke jeder Art realisieren wir maßgeschneidert für Sie. Mehr Informationen finden Sie hier.

Influencermarketing

Influencerinnen und Influencer sind Personen, die regelmäßig und in hoher Frequenz von ihnen erstellte Inhalte auf sozialen Plattformen wie Instagram oder Facebook veröffentlichen und mit ihren Followern interagieren. Meist spezialisieren sich diese Content Creator auf bestimmte Themenschwerpunkte. Besonders beliebt: Reisen, Mode, Essen und Beauty.

Instagram

Instagram ist ein soziales Netzwerk, das 2010 entstand und dessen Schwerpunkt auf dem Teilen von Foto- und Videoinhalten liegt. Wir unterstützen Sie beim Aufbau, bei der Pflege und der Weiterentwicklung Ihres Instagram-Accounts. Dafür bieten wir Ihnen:

J
Job-Landingpage

Eine Job-Landingpage ist eine Website, auf die ein interessierter User bzw. eine interessierte Userin über eine Suchmaschine oder eine Anzeige geleitet wird. Die Seite hat einen eng definierten Zweck: potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten vom Arbeitgeber zu überzeugen und zu einer Bewerbung zu animieren. Beispiel: Brandnamic Jobs

K
Kampagnenbetreuung

In einem Marketingplan erstellen Expertinnen und Experten den perfekten Mix aus den Marketinginstrumenten. So entsteht mit innovativen Marketingaktionen und strategischen Kampagnen Ihre Unternehmenspräsenz – on- und offline. Die Betreuung erfolgt dabei von der Planentwicklung über die Umsetzung der Aktionen bis hin zum regelmäßigen Erfolgsmonitoring. 360 °-Marketing made by Brandnamic.

Kommunikation

Kommunikation ist der Austausch von Informationen zwischen Sendern und Empfängern. Unternehmen kommunizieren in der Regel nach außen (zu Gästen und Kundinnen und Kunden, Medien, Lieferanten, Partnern, Geldgebern, öffentlichen Institutionen) und nach innen (zu den Mitarbeitenden). Die Kommunikation trägt entscheidend zum Ruf und zum Markenimage eines Unternehmens bei.

Kommunikationskonzept

Ein Kommunikationskonzept ist die Grundlage für einen in Wort und Bild überzeugenden, einheitlichen Außenauftritt, es ist ein Leitfaden für alle Kommunikationsmittel – online und offline. Unser Team begibt sich mit Ihnen auf Ideensuche, entwickelt kreative Ideen und kümmert sich um die Planung einzelner Aktionen. Mit intelligentem Timing von Veröffentlichungen in zielgruppengerechten Medien sowie professionellem Design und emotionalen Texten wird Ihre Kommunikation erfolgreich.

Kooperationsgruppen

Gemeinsam mit der renommierten Consulting-Firma Kohl & Partner hat Brandnamic die Leitung und Verwaltung von drei Kooperationsgruppen inne: Alpine Pearls, Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol und Familienhotels Südtirol.

Korrespondenzmanager

Der Korrespondenzmanager ermöglicht Ihnen professionelle E-Mails und eine ausgefeilte Gästekorrespondenz, perfekt an Ihr Corporate Design und Language angepasst.

L
Landingpage

Eine Landingpage ist eine kleine, kompakte Website, auf die Userinnen und User über eine Suchmaschine oder eine (Werbe-)Anzeige geleitet werden. Sie dient dazu, Nutzerinnen und Nutzern zu einer gezielten Aktion (Conversion) zu bewegen, z. B. die Urlaubsanfrage, der Verkauf von Produkten oder die Leadgenerierung. Unser Team Web erstellt Ihre Landingpage mit absoluter Benutzerfreundlichkeit und höchster Flexibilität in der Angebotsbewerbung.

Linkedin

Linkedin ist ein soziales Netzwerk, dessen Fokus auf der Pflege von Geschäftskontakten und dem Austausch von beruflichem Fachwissen liegt.

Logo

Unternehmen, Produkte, Fußballclubs treten mit einem Zeichen, ihrem ganz persönlichen „Logo“ nach außen. Ein Logo gilt als Erkennungsmerkmal und kann sich zum Qualitätssiegel entwickeln. Umso wichtiger, dass es einen hohen Wiedererkennungswert hat. Wir designen charakteristische Logos, die für Ihr Hotel oder Unternehmen stehen.

M
Marketingautomation

Marketingautomation ist eine Technologie, mit deren Hilfe Marketingprozesse und Kampagnen über unterschiedliche Kanäle hinweg verwaltet werden.

Marketingcloud

Eine Marketingcloud analysiert, automatisiert und koordiniert Ihre Marketingaktionen mit Gästen, Kundinnen und Kunden über verschiedene Kanäle hinweg in einem Tool. Dafür werden sämtliche Gäste- und Kundendaten in einer zentralen Datenbank gespeichert und individuell angepasste Botschaften zum richtigen Zeitpunkt über den richtigen Kanal an den richtigen Empfänger versendet.

Masterclass

Die Brandnamic Academy bietet wissenshungrigen Lernenden Brandnamic Masterclasses an. Diese Intensivlernkurse zu Schwerpunkten rund um Marketing, Führungskompetenzen oder Human Resources finden in kleinen Gruppen entweder online oder in Präsenz auf dem Campus statt.

Messen

Wir zeigen regelmäßig Präsenz auf folgenden Fachmessen: ITB Berlin, Internorga Hamburg, Hotel Bozen und „Alles für den Gast“ in Salzburg. Sie möchten Tickets? Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage Messetickets zu!

Meta Ads

Gut platzierte Meta Ads (Anzeigen in der Suchmaschinen Google) erzeugen messbar mehr Anfragen und Buchungen. Die Expertinnen und Experten aus dem Team Advertising stellen Ihren individuellen Erfolgsplan zusammen.

N
Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln bedeutet den verantwortungsvollen Umgang mit endlichen Ressourcen mit dem Ziel, dass die Bedürfnisse nachfolgender Generationen ebenfalls befriedigt werden können. Brandnamic verpflichtet sich in seinem ersten Nachhaltigkeitsbericht dieser Verantwortung und setzt Maßnahmen, um als Unternehmen ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig zu agieren.

Naming

Naming beschreibt den komplexen und kreativen Prozess, in dem ein Name für ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung ausgearbeitet wird. Für Namings à la Brandnamic zuständig sind die Expertinnen und Experten aus Team Texting.

Neubau

Ein umfassendes Marketingkonzept fängt vor der Grundsteinlegung an. Die Erfahrung zeigt, wie wichtig es ist die kompetenten Hotelberaterinnen und -berater bereits bei der Idee und deren Konzeption mit einzubeziehen.

Newsletter

Newsletter sind E-Mails, die regelmäßig an all jene verschickt werden, die über aktuelle Neuigkeiten eines Unternehmens informiert werden möchten. Voraussetzung: explizite Zustimmung zur Zusendung.

O
Onboarding

Onboarding ist ein definierter Prozess, mit dessen Hilfe jede neue Mitarbeiterin und jeder neue Mitarbeiter möglichst reibungslos in das Unternehmen integriert wird.

Online-Marketing

Alle Marketing-Aktivitäten, die im Internet oder auf sozialen Plattformen stattfinden, um ein Unternehmen, Angebot oder eine Marke auf dem digitalen Markt zu positionieren, werden unter dem Begriff Online-Marketing zusammengefasst. Dazu gehören unter anderem: Suchmaschinenmarketing, E-Mail- und Newslettermarketing, Social-Media-Marketing etc.

Out-of-Home-Werbung (OOH)

OOH steht für Out of Home und bezeichnet Werbemaßnahmen an öffentlichen Orten (z.B. Bushaltestellen, Plakatwände etc.). Egal, ob digital oder analog – an den richtigen Orten platziert sind Out-of-home Kampagnen unschlagbar, wenn es um die Reichweite und Akzeptanz geht. Unsere Profis sorgen für Ihren großen Auftritt in der Öffentlichkeit.

P
Partner

Brandnamic ist sowohl kompetenter Vertriebs- wie auch Schnittstellenpartner. Gemeinsam mit Yanovis setzen die Expertinnen und Experten Softwarelösungen um, die Ihre Arbeitsprozesse vereinfachen. Mit dem Vertriebsinnendienst und der profunden DACHI-Marktkenntnis erweitern wir stets das Portfolio für hilfreiche Tools Von Hoteliers für Hoteliers.

Pinterest

Auf Pinterest sammeln Userinnen und User Grafiken, Videos und Ideen jedweder Art, die auf der Plattform verlinkt werden, auf Online-Pinnwänden. Ziel ist es, sich über Interessen und Hobbys auszutauschen und mit Hilfe der visuellen Suchmaschine Inspiration zu finden.

Positionierungskonzept

Nur wer weiß, wo er hinwill, findet den richtigen Weg dahin. Deshalb ist die Frage nach dem Warum essenziell für den Erfolg eines Unternehmens. Bei der Ausarbeitung eines Positionierungskonzepts stellen uns diese Frage gemeinsam, führen verschiedene Betriebs- und Markt-Analysen durch und leiten daraus die für Sie ideale Positionierung und nicht zuletzt konkrete Ziele ab, die Basis für alle Marketing-Maßnahmen sind.

Programmatic Ads

Programmatic Ads sind die Möglichkeit automatisch digitale Kampagnen zu kaufen und zu optimieren. Hier verhandelt nicht mehr Mensch mit Mensch, sondern Mensch mit künstlicher Intelligenz, um so die Transparenz und Effizienz für beide Seiten zu erhöhen.

Promo-Codes

Promo-Codes sind ein attraktives Instrument aus dem Marketing-Mix, um gezielt bestimmte Angebote zu pushen und zwar on- und offline. Mit einem smarten Gutschein-Tool wie Getavo wickeln Sie den Einsatz von Promo-Codes einfach und effizient ab.

R
Radiowerbung

Sie können wegschauen und wegklicken, eines schaffen aber nur die Wenigsten: weghören. Dies ist auch der Grund, warum Radiowerbung und Digital-Audio-Kampagnen so erfolgreich sind – vorausgesetzt Ihr Spot wird auf dem richtigen Sender oder auf der richtigen Plattform (z. B. Spotify, RMI etc.) gesendet. Unsere Expertinnen und Experten zaubern mit ihren Worten Bilder in den Kopf und verschaffen Ihrer Werbung Gehör.

Recruiting

Recruiting bezeichnet den gesamten Vorgang, während dem ein Unternehmen geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für freie Stellen sucht und findet. Dazu gehören das Erstellen von Anforderungsprofilen, Stellenausschreibungen, das Sichten der Bewerberinnen und Bewerber, die Auswahl der Bewerbenden, das Führen der Vorstellungsgespräche und die Erarbeitung und Verhandlung der Angebote sowie das Onboarding der neuen Mitarbeiterin bzw. des neuen Mitarbeiters.

Redaktionsplan

In einem Redaktionsplan (z.B. für Social Media-Plattformen) werden sämtliche Informationen zum Content Marketing an einer Stelle gesammelt und gebündelt. Die Vorgaben aus der Content Strategie können so übersichtlich und strukturiert nach Kanälen und wichtigen Ereignissen für das gesamte Team zugänglich gemacht werden.

Reels

Reels sind kurze Videos, die der User bzw. die Userin über Instagram mit den Followern teilt. Die Kombination aus Video, Audio, Musiksequenzen und zahlreichen Filtern ermöglicht kreatives Arbeiten mit Unterhaltungsfaktor.

S
Schulungen

In der Brandnamic Academy finden Sie eine Vielzahl an attraktiven Schulungsmöglichkeiten von Präsenzkursen auf dem Campus über Webinare bis hin zur individuellen Schulung für Ihr Unternehmen.

Segmentierung

Wer seine Adressenlisten im Newsletter-Marketing in Gruppen bündelt und so segmentiert, bringt gezielt Informationen an die Lesenden, für die der Newsletter-Content einen echten Mehrwert bietet. Die Folge: Abmeldungen gehen zurück, Absprungraten werden niedriger.

SEO-Optimierung

Die Suchmaschinenoptimierung von Texten sorgt für ein besseres Ranking in den Suchmaschinen-Ergebnisseiten. Ausführlicheres dazu finden Sie hier.

Slogan

Ein Slogan ist ein einprägsamer Werbespruch. Er soll in kurzer und kompakter Form eine Aussage vermitteln, die Menschen unmittelbar mit der Marke verbinden. Wir erstellen einen einzigartigen Slogan für Ihr Hotel oder Ihr Unternehmen.

Social Media Wall

Eine Social Media Wall ist der Teil einer Website, der (optional in Echtzeit) Social Media-Beiträge (Instagram, Facebook, Linkedin, Tiktok, etc.) eines ausgewählten Profils anzeigt. Die ausgespielten Beiträge werden nach festgelegten Hashtags ausgewählt und angezeigt. So entsteht für die Userin und den User ein „Best-of“-Format, das Themen und Beitragsarten ansprechend mischt.

Spotify Ads

Im Rahmen eines Audiomarketing-Konzepts sind Spotify Ads eine interessante Möglichkeit, um die Hörerinnen und Hörer mit einer kreativen Botschaft zu erreichen und zu überzeugen.

Sternekategorisierung

Sich für oder gegen die Kategorisierung nach Sternen zu entscheiden, ist eine elementare Frage für Ihren Betrieb. Sterne dienen einerseits Gästen zur Orientierung, bedeuten aber auch einen Kostenfaktor und eine Verpflichtung gegenüber dem Gast und den damit verbundenen Regeln. Die Beraterinnen und Berater bei Brandnamic unterstützen Sie gerne bei dieser wichtigen Entscheidung.

Südtirol Reise

Auf der Online-Plattform Südtirol Reise made by Brandnamic finden Gäste ihre passende Unterkunft in Südtirol von Ferienwohnung bis Luxushotel und Betriebe eine attraktive Möglichkeit Gäste zu erreichen.

Support

Sie mit Expertise und Engagement zu unterstützen, gehört zu unseren Stärken. Kontaktieren Sie uns und wir helfen gerne weiter.

T
Tiktok

Tiktok ist eine App, die 2016 in China gegründet wurde und auf der die Userinnen und User kurze, in Eigenregie gedrehte Videos teilen. Vor allem die Zielgruppe der 15- bis 22jährigen erstellt und teilt lustigen Videocontent. Wer als Betrieb Tiktok als Kommunikationskanal nutzen möchte, sollte seine Botschaft den Spielregeln der Plattform anpassen.

U
Übersetzungen

Unser Team Texting spricht aus, was Sie denken. Und das in allen Sprachen, mit denen Sie nach außen treten möchten. Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Russisch, Schwedisch, Finnisch, Tschechisch … Fragen Sie einfach bei uns an, wir liefern Ihnen Ihre professionelle Übersetzung.

USP

Das Akronym USP steht für Unique Selling Point, also das Alleinstellungsmerkmal einer Dienstleistung oder eines Produkts, mit dem es sich von den Mitbewerbern auf dem Markt unterscheidet. Eine fundierte Marketingstrategie baut auf den USP eines Unternehmens auf. Sie sind auf der Suche nach Ihrem USP? Team Beratung unterstützt Sie.

UX

Die beiden Buchstaben UX stehen in der Technologie-Welt für User Experience. Dabei werden zum Beispiel bei der Erstellung einer Website die Gedanken- und Gefühlswelt einer Anwenderin oder eines Anwenders ebenso in die Überlegungen mit einbezogen, wie Bedürfnisse an das Produkt und die Interaktion damit.

V
Video- und Fotokonzept

Was soll das Bild oder Video enthalten? Welche Botschaften sollen transportiert werden? Welche Farben welcher Stil, welche Location wird bevorzugt? Das und vieles mehr muss vorab geklärt werden, um gelungene Fotos und Videos zu erstellen. Unser Team entwickelt Video- und Fotokonzepte für Ihren großen Auftritt.

Um in den Social Media Erfolg zu haben, braucht es vor allem eines: richtig coole Bilder – und die entstehen meist nicht durch Zufall. Unser Team entwickelt Video- und Fotokonzepte für Ihren großen Auftritt und setzen Ihr Unternehmen in Szene.

W
Webdesign

Eine Website lebt von einem harmonischen und userfreundlichen Design. Unser Webdesignerinnen und -designer kennen die Anforderungen des World Wide Web und wissen technische Spielereien gekonnt grafisch in Szene zu setzen. Unsere Webdesigns verbinden Usability und Formschönheit. Das Ergebnis ist ein stylisches Endprodukt, die ideale Plattform für hohe Conversion Rates.

Werbung

Die Welt der Werbung ist bunt, multimedial und wird auf vielen Kanälen bespielt. Egal ob online oder offline, mit einem ausgeklügelten Marketingplan der Experten aus dem Bereich Werbung erreicht Ihre Botschaft ohne Streuverluste Ihre Zielgruppe.

Whatsapp

Whatsapp ist ein Online-Dienst, der es seinen Userinnen und Usern ermöglicht mit Hilfe der App Nachrichten zu verschicken. 2009 gegründet ist Whatsapp seit 2014 ein Teil der Meta-Unternehmensgruppe. Auch der Korrespondenzmanager verfügt über eine Whatsapp-Funktion.

Widgets

Ein Widget ist – ähnlich einer App – eine Minianwendung, die auf Smartphones, Tablets oder PCs verwendet wird, die interaktiv genutzt wird. Wetter-Anzeigen, Uhren oder Buchungssysteme werden als Widget in einer Website verbaut, um so die Website möglichst leistungsfähig und schnell zu halten.

Y
yourskill.guide

Für die effiziente Aus- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeitenden hat Brandnamic eine innovative Lernplattform erstellt, yourskill.guide. In kurzen, praxisnahen, fundierten Einheiten lernen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter multimedial aufbereitet Essenzielles und vertiefendes Wissen rund um alle Themenbereiche des Tourismus.

Z
Zielgruppe

Im Marketing verstehen wir unter eine Zielgruppe Marktteilnehmerinnen und -teilnehmer, die sich für eine Dienstleistung oder ein Produkt interessieren und die mit Werbemaßnahmen gezielt angesprochen werden soll. Dabei müssen alle Mitglieder einer Zielgruppe gewisse, vorher festgelegte Merkmale aufweisen. So werden Streuverluste in der Kommunikation vermieden.

Newsletteranmeldung
Anfahrt
Route berechnen
Anfahrt
Route berechnen
Anfahrt
Route berechnen
Kontakt
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …
Im März sehen wir uns in Hamburg oder Berlin!

Wir sind sowohl vom 5. bis 7.3.2024 auf der ITB als auch vom 8. bis 12.3.2024 auf der Internorga Hamburg mit einem Stand vertreten.

Freuen Sie sich auf spannende Inputs, wie Sie mehr Effizienz, mehr Gäste und mehr Umsatz erreichen.