Social Media Marketing
Warum Social Media?
Definition
Dialog- statt Push-Modell
Ziele, Zielgruppen, Werte
Social-Media-Plattformen
Content
Erfolgskontrolle
Social-Media-Agenturen

Warum Social Media? Marketing im digitalen Zeitalter

Social Media Marketing hat in den letzten Jahren an großer Bedeutung gewonnen. Grund dafür ist die digitale Transformation, die uns in ein Online-Zeitalter geführt hat. Damit hat sich auch das Informations- und Kaufverhalten der Menschen verändert. Die Konsumprozesse finden zu großen Teilen online und im Dialog statt – und wer verkaufen möchte, muss dorthin, wo die Kunden (erreichbar) sind: mit Social Media Marketing.

Definition: Was ist Social Media Marketing?

Social Media Marketing ist ein wichtiger Bestandteil eines ausgewogenen Marketing-Mixes. Unter dem Begriff Social Media Marketing werden alle Maßnahmen und Aktionen verstanden, die in den sozialen Medien stattfinden und die dazu dienen, die Ziele eines Unternehmens über Kommunikation und Werbung zu erreichen. Die sozialen Medien selbst besitzen einen eigenen Charakter, der sich grundlegend von anderen, klassischen Werbeplattformen unterscheidet: Anders als Printmedien, Radio oder Fernsehen leben Social-Media-Plattformen vom Dialog, vom Austausch zwischen den Usern: Konsumenten wie Unternehmen.

 

Sie benötigen Hilfe bei Ihrem Social Media Marketing?

Social Media Marketing

Dialog- statt Push-Modell: Gespräch ist alles

Social Media Marketing lebt also vom Austausch miteinander – die Kanäle bieten Raum für einen dynamischen Dialog zwischen Menschen. Für Unternehmen bedeutet das: weg vom bekannten Sender-Empfänger-Modell, hin zu einem dialogischen Modell. Während klassische Marketingdisziplinen nach dem Push-Schema funktionieren, das heißt ein Sender (Unternehmen) sendet eine Botschaft (Werbeinhalt) an einen gewünschten Empfänger (Kunde), bedeutet Marketing über soziale Medien, mit den Zielgruppen in einen Dialog zu treten, ein Gespräch zu führen und so die Konsumentscheidungen zu beeinflussen. Für Social Media Marketing gilt der Grundsatz „Märkte sind Gespräche“:

  • Persönliche Meinungen und Einstellungen entwickeln sich durch Austausch (Gespräche)
  • Gespräche sind wichtige Informationsquellen
  • Einflussnahme erfolgt über Gespräche mit vertrauenswürdigen Quellen (Mundpropaganda)

Ein einfaches Beispiel verdeutlicht das Prinzip: Man stelle sich einen regelmäßigen Besuch auf dem örtlichen Wochenmarkt vor, wo zwei Käseverkäufer ihre Stände aufgebaut haben. Händler Nummer 1 zeigt dem Stammkunden seine Käseauswahl und lässt ihn anschließend seine Wünsche äußern. Händler Nummer 2 begrüßt den Stammkunden, als träfe er einen alten Freund wieder, erkundigt sich nach dessen Frau und den Kindern und bieten ihm ganz nebenbei ein großes Stück vom Emmentaler an, den der Kunde immer gerne kauft. Im zweiten Fall hat ein Gespräch stattgefunden, das nur auf den ersten Blick nichts mit dem Käseverkauf zu tun hat. Tatsächlich ist es dieser Austausch auf emotionaler Ebene, der dem zweiten Verkäufer Sympathiepunkte einbringt sowie treue Stammkunden und Weiterempfehlungen beschert.

Dieses Potenzial zum emotionalen Austausch ist auch in den sozialen Netzwerken vorhanden – und muss genutzt werden. Diese grundlegenden Ausführungen sollte man sich ins Bewusstsein rufen, wenn man sich der konkreten Ausarbeitung einer Social-Media-Marketing-Strategie widmen möchte.

Ziele, Zielgruppen, Werte – Social-Media-Marketing-Strategie

Wie alle Marketingaktivitäten sollte auch das Social Media Marketing zielgerichtet und geplant erfolgen. Der erste Schritt auf dem Weg zu einem gelungenen Social-Media-Auftritt ist die richtige Strategie. Bestenfalls kümmert sich ein eigener Social Media Manager darum, die strategische Ausrichtung des Marketings über Social Media zu definieren. Diese muss mit der Gesamtstrategie des Betriebs Hand in Hand gehen, also den übergeordneten Unternehmenszielen dienen. Die wichtigsten vorab zu definierenden Aspekte sind:

  • Ziele des Social-Media-Marketings
  • Zielgruppen
  • Werte

Als Ziele werden im Social Media Marketing in Südtirol üblicherweise die Reichweitenschaffung zum Zweck der Markenbildung/Reputation sowie die Kundenbindung zum Verkauf von Dienstleistungen oder Produkten definiert. Die konkreten Ziele des Unternehmens für das Social Media Marketing sollten jedoch möglichst konkret und messbar festgelegt werden, beispielsweise „Steigerung der Reichweite/der Interaktionen/der Conversions auf die Website um x %“. Sales-Ziele sind in sozialen Netzwerken meistens zweitrangig.

Wurden die Ziele gesteckt, ist es anschließend wichtig, die Zielgruppen des eigenen Social-Media-Auftritts zu kennen und zu verstehen: Welche Themen interessieren die Zielgruppe? Welche Bedürfnisse haben die Menschen? Welche demografischen Merkmale weist die Gruppe auf und wo befindet sie sich? Wer diese Fragen beantworten kann, kommt einem erfolgreichen Social Media Marketing ein gutes Stück näher.

Im Rahmen der Strategie müssen zudem die Werte des Unternehmens oder der Marke definiert werden, die für die sozialen Medien eine Rolle spielen. Diese machen die Marke aus – und der Social-Media-Auftritt soll auf diese Marke einzahlen und ihr Image unterstützen. Bestenfalls besteht eine große Schnittmenge zwischen den Markenwerten und den Wünschen der Zielgruppe.

 

Packen Sie es an! Wir helfen Ihnen dabei.

Social-Media-Plattformen

Wer im Social Media Marketing mit dem Wichtigsten beginnt, der Social-Media-Strategie inklusive Ziele, Zielgruppen und Werte, vermeidet automatisch einen häufigen Fehler: Falsch wäre es, von den Kanälen her zu denken. Richtig ist: Die Social-Media-Plattformen, die sich für ein Unternehmen eignen, ergeben sich aus der Strategie. Doch welche Kanäle stehen überhaupt zur Verfügung?

Die weltweit führende Plattform für Social Media Marketing, sowohl für B2B als auch für B2C, ist Facebook, gemessen an den monatlichen Usern sowie den Reichweiten. Hinsichtlich Videos ist YouTube der erfolgreichste Kanal, wird aber nach Google auch als zweithäufigste Suchmaschine genutzt – ein Zeichen dafür, wie beliebt Video-Content ist. Mit Instagram und WhatsApp gehören zwei weitere wichtige Plattformen zur Facebook-Familie. Instagram ist stark auf visuellen Content (Bilder und kurze Videos) ausgerichtet, WhatsApp ist der führende Anbieter für Messaging und sorgt vor allem im Familien-, Freundes-, engeren Bekannten- und Kollegenkreis für einen hohen Vernetzungsgrad und genießt damit eine hohe Glaubwürdigkeit – das kann man sich im Social Media Marketing zunutze machen. Im B2B-Bereich ist LinkedIn die weltweit führende Plattform, Xing führt in Europa. Twitter funktioniert vorrangig als News-Plattform mit Schlagzeilen in Echtzeit und wird hauptsächlich von Journalisten und Multiplikatoren verwendet. Bei den ganz jungen Zielgruppen liegen Snapchat und TikTok im Trend, wo hauptsächlich Bilder und Kurzvideos ausgetauscht werden. Pinterest rundet den Reigen der Social-Media-Kanäle ab: Hier werden visuelle Inhalte geteilt, die als Inspiration in allen möglichen Lebensbereichen dienen. Erfolgreiches Social Media Marketing nutzt mehr als eine der genannten Plattformen, wobei sich diese wie beschrieben automatisch aus der Social-Media-Marketing-Strategie ergeben.

Content

Neben dem Austausch mit dem Kunden ist guter Content eine der wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiches Social Media Marketing. Die Inhalte entscheiden darüber, ob ein Nutzer den Unternehmensaccount als wertvoll erachtet und diesem sein Like schenkt – deshalb müssen die Posts in Summe den Usern einen Mehrwert bieten können.

Um in den sozialen Medien Marketing zu betreiben, wird zwischen drei Content-Typen unterschieden. Help-Content sind Inhalte, die genau die Fragen der Zielgruppen beantworten. Diese Inhalte helfen den potenziellen Kunden weiter: Sie erklären das Produkt oder die Dienstleistung, um eine genauere Vorstellung vom Angebot zu vermitteln. Help-Content zeichnet sich dadurch aus, dass die Inhalte über die gängigsten Suchbegriffe der Kunden schnell und einfach aufgefunden werden, also die Keywords im Content verwendet werden. Zurück zum Käseverkäufer auf dem Wochenmarkt: Fragt der Kunde, wie sich sein üblicher Emmentaler im Geschmack vom bislang unbekannten Felsenkäse unterscheidet, kann der Händler ihm darauf eine präzise Antwort geben und wird das auf Nachfrage auch tun. Für den Käsekunden ist die Antwort Help-Content.

Die zweite Kategorie von Social-Media-Inhalten ist Hub-Content. Darunter versteht man Inhalte, die in regelmäßigen Abständen gepostet werden, um bestimmte, ausgewählte Interessen der Zielgruppe aufzugreifen. Indem man auf die Bedürfnisse und Themen eingeht, die die potenziellen Kunden bewegt, lassen sich Interessenten zu Abonnenten und Abonnenten zu kaufenden Kunden machen. Informiert der Käseverkäufer seinen Kunden ganz nebenbei, dass nächste Woche eine neue Käsesorte im Sortiment sein wird oder fragt er ihn, welche Sorte er im Angebot noch vermisse, so zeigt er reges Interesse an den Bedürfnissen seines Kunden und liefert diesem Hub-Content.

Die dritte Form der Inhalte im Social Media Marketing wird Hero-Content genannt und umfasst jene Inhalte, die gänzlich ungewöhnlich für den Absender sind. Hero-Content löst Gefühle wie Überraschung, Freude, Anteilnahme oder ähnliches aus und muss nicht unmittelbar mit dem Produkt oder der Dienstleistung in Verbindung stehen. Oft bedient man sich beim Hero-Content dem Storytelling, beispielsweise in Form von Videos. Erzählt der Käsehändler seinem fußballbegeisterten Kunden noch vom spannungsreichen Meisterspiel seines Juniors, handelt es sich dabei um Hero-Content.

Social Media Marketing

Erfolgskontrolle und Reporting

Wie bei allen Marketingaktivitäten muss auch beim Social Media Marketing eine Erfolgskontrolle stattfinden. Viele Social-Media-Plattformen bieten dafür eine eigene Auswertung, die Insights. Darin finden sich die wichtigsten Kennzahlen, die es im Blick zu behalten gibt: Anzahl der Follower, Impressionen, Reichweiten und Interaktionen, letzteres umfasst die Anzahl an Kommentaren, Gefällt-mir-Angaben und wie oft ein Beitrag geteilt wurde. Für den Verantwortlichen des Social Media Marketings sind alle diese Werte interessant: Sie erlauben eine Einschätzung, welche Inhalte bei der Zielgruppe besser und welche schlechter ankommen. Anhand dessen lassen sich künftige Social-Media-Marketing-Aktionen planen, Contents erstellen und Werbebudgets für erfolgsversprechende Inhalte zuteilen.

Findet ein Reporting der Kennzahlen gegenüber Dritten statt, ist zu beachten, um welche Empfänger es sich handelt: Geschäftsführung, andere Abteilungen, Stakeholder, Agenturen? Je nach Empfängerkreis müssen andere Werte aufbereitet und interpretiert werden.

Social-Media-Agenturen

Dieser Artikel verschafft einen Überblick über die wichtigsten Aspekte. Jedoch gibt es noch viele weitere Facetten von Social Media Marketing. In Südtirol gibt es mehrere Agenturen, die über geballten Know-how in diesem Bereich verfügen und Social-Media-Dienstleistungen anbieten; Brandnamic ist eine davon. Als Profis in Sachen Social Media Marketing reicht unser Portfolio von der Analyse Ihres aktuellen Social-Media-Auftritts über die Erarbeitung eines Kommunikationskonzepts bis hin zu dessen Anwendung inklusive Content-Erstellung mit Text sowie Fotos und Videos und Social-Media-Advertising.

Social Media Marketing

Mit gutem Storytelling steht Ihrem Erfolg nichts mehr im Weg!

Unser Team Texting spricht aus, was Sie denken. Und das in allen Sprachen, mit denen Sie nach außen treten möchten. Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Russisch, Schwedisch, Finnisch, Tschechisch …

Was wir außer Social Media noch bieten:

Unser Portfolio von A bis Z
A
Alpine Pearls

Alpine Pearls ist ein Netzwerk von 19 Urlaubsorten in fünf Alpenländern für Urlaubsreisen ohne eigenes Auto. Kooperationsleitung by Brandnamic.

Anfragemanagement

Das Brandnamic-Anfragemanagement (kann direkt auf Ihrer Webseite als Widget eingebaut werden) überträgt Anfragen direkt in Ihr Hotelverwaltungsprogramm. Mühsames Eintragen der Daten per Hand ist nicht mehr notwendig, Eingabefehler kommen nicht mehr vor. Eine effiziente und elegante Lösung.

B
Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol

Die führenden Wellnesshotels der Kooperationsgruppe Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol liegen an den schönsten Orten Südtirols, im ganzen Land verteilt. Jedes Mitgliedshotel ist einzigartig und doch haben alle etwas gemeinsam: Sie bieten ihren Gästen exklusive Wellness in Südtirol. Kooperationsleitung by Brandnamic und Kohl&Partner.

Bing

Bing (genauer Microsoft Bing) ist eine Internetsuchmaschine.

Brand Building

Ziel aller Marketingaktionen ist es, aus einem Unternehmen, einem Produkt oder einer Dienstleistung eine Marke zu kreieren (Branding).

C
Content Creation

Content Creation besteht aus drei Schritten: Thema finden – darüber entscheiden, wie und in welchem Format das Thema zielgruppengerecht aufbereitet wird (Text, Bild, Video, Kombination aus den drei Möglichkeiten) – den Inhalt (Content) im ausgewählten Kanal veröffentlichen. Ziel: Aufmerksamkeit und Engagement der Zielgruppe gewinnen.

Content-Marketing-Texte

Content Marketing ist mehr als nur Trend. Beim Content Marketing geht es darum, aus der Masse hervorzustechen, die Leser mit Storys zu füttern, Sympathien zu wecken und damit Kunden für sich zu gewinnen und letztendlich Umsatz zu erzielen. Wer gute Inhalte gut verpackt, hat bereits halb gewonnen. Unsere Texterinnen und Texter helfen Ihnen dabei, Ihre Geschichte zu finden und zu erzählen.

Corporate Design

Das Corporate Design bezeichnet das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens oder eines Hotels. Unsere Designerinnen und Designer schaffen ein Gesamtkonzept, das Ihre Unternehmensidentität widerspiegelt und entwickelt Ihre grafische Marke. Durch Arbeiten in einer einheitlichen grafischen Linie in Print und Web machen wir sie unverwechselbar.

Corporate Language

Die Corporate Language ist der individuelle und charakterisierende Sprachstil und -gebrauch eines Unternehmens bzw. eines Hotels. Unser Team arbeitet gern ein individuelles Sprachkonzept bzw. eine Corporate Language für Sie aus.

Customer Care Management

Das Bonussystem „Customer Care Management“ ist ein effektives Instrument zur Gästebindung, das von Brandnamic entwickelt wurde. Über Ihr Hotelverwaltungsprogramm gelangen Informationen über die vom Gast in Anspruch genommenen Leistungen an das System, das diese in Treuepunkte umwandelt.

Claim

Der Claim ist der Werbeslogan eines Hotels oder eines Unternehmens. Er ist ein fest mit dem Markennamen verbundener Satz oder Teilsatz, der den strategischen Kerngedanken einer Marke umfasst. Für die Dauer einer zeitlich begrenzten Werbekampagne können auch sog. „Kampagnen-Claims“ ausgearbeitet werden.

D
Drehbuch

Ein Drehbuch ist die textliche Grundlage für Filme, Imagevideos, Trailer, Produkterklärungen und, und, und. Wir schreiben nicht nur das Drehbuch, sondern begleiten Sie vor, während und nach der gesamten Produktion des Videos.

DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) regelt EU-weit die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private und öffentliche Institutionen und Organisationen. Ziel: Schutz der Daten und Aufrechterhalten des freien Datenverkehrs in der EU. Mit dem Online-Tool Zerberus holen Sie die notwendigen Einwilligungen Ihrer Gäste für die Datenverarbeitung korrekt und transparent ein.

E
eHotelier

Der eHotelier unterstützt die Nutzerinnen und Nutzer im professionellen Mailverkehr.

E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ist eine Form von Online-Marketing. Die Zielgruppe erhält Informationen via E-Mail. Vorteil: günstig, schnell umsetzbar, wenig Streuverluste. Voraussetzung: eine gut gepflegte Adress-Datenbank und interessant aufbereitete Inhalte.

F
Familienhotels Südtirol

Familienhotels Südtirol ist eine Kooperationsgruppe von 25 Südtiroler Hotels, die sich auf die Beherbergung von Familien spezialisiert haben. Leitung der Gruppe by Brandnamic und Kohl&Partner.

Ferienkalender

Der Brandnamic Ferienkalender bietet einen kompakten Überblick über die Ferienzeiten in Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie andere europäische Länder. Ideal, um Ihren Angebots- und Bewerbungsplan bestmöglich abzustimmen.

Fotoshootings

Professionelle Shootings von Fotos und Videos zeigen Ihr Unternehmen im sprichwörtlich besten Licht.

Führungskräfte-Coaching

In der Brandnamic Masterclass zum Thema Leadership der Brandnamic Academy lernen angehende Führungskräfte, wie sie ihre neue Aufgabe meistern. Themenschwerpunkte: Kommunikation, Leadershipstile, Teambuilding, Konfliktmanagement.

G
Gästekorrespondenz

Vom Angebot bis zur Nachhak-E-Mail, von der Chat-Nachricht bis zum Telefonat: Gästekorrespondenz hat viele Facetten. Brandnamic kennt sie alle und erstellt ein maßgeschneidertes Portfolio für Ihre effiziente Korrespondenz mit dem Gast.

Getavo Gutscheintool

Das Gutscheinsystem Getavo überzeugt mit der einfachen Handhabung für Gäste und Rezeptionsmitarbeitende, der ansprechenden grafischen Gestaltung und hervorragender Funktionalität.

Grafikdesign

Zum Grafikdesign gehören alle Elemente Ihres grafischen Unternehmensauftritts: Logo, Farben, Gestaltung der Drucksorten, Webdesign, Goodies, u.v.m. Dabei greifen sämtliche Teile wie gut geschmierte Zahnräder ineinander und tragen wesentlich zu Ihrer Marke bei.

Guest Journey

Unter Guest Journey versteht man die Gesamtheit aller Kontaktpunkte, die ein Gast mit einem Hotelbetrieb hat, und zwar von der Such- und Inspirationsphase über die Buchung, den Aufenthalt und die Post-Travel-Phase. Unsere Beraterinnen und Berater stehen Ihnen gerne bei der Ausarbeitung Ihrer Guest Journey zur Seite.

Gutscheine

Gutscheine sind eine Möglichkeit, sofort Umsatz zu generieren, den Gästen einen Mehrwert zu bieten und sie enger an den Betrieb zu binden. Ein professionelles Gutscheintool unterstützt das Rezeptionsteam ebenso wie die Gäste. Werfen Sie einen Blick auf Getavo.

H
Hotelcoaching

Den Betrieb neu positionieren, Abläufe im Bereich Human Resources effizienter organisieren oder innovative Strategien entwickeln – zu all dem beraten wir Sie im Rahmen des Hotelcoachings.

I
Imagefilm

Ein Imagefilm ist ein kurzer Film, der ein Unternehmen, ein Produkt oder ein Hotel porträtiert. Videos für Marketingzwecke jeder Art realisieren wir maßgeschneidert für Sie. Mehr Informationen finden Sie hier.

Influencermarketing

Influencerinnen und Influencer sind Personen, die regelmäßig und in hoher Frequenz von ihnen erstellte Inhalte auf sozialen Plattformen wie Instagram oder Facebook veröffentlichen und mit ihren Followern interagieren. Meist spezialisieren sich diese Content Creator auf bestimmte Themenschwerpunkte. Besonders beliebt: Reisen, Mode, Essen und Beauty.

Instagram

Instagram ist ein soziales Netzwerk, das 2010 entstand und dessen Schwerpunkt auf dem Teilen von Foto- und Videoinhalten liegt. Wir unterstützen Sie beim Aufbau, bei der Pflege und der Weiterentwicklung Ihres Instagram-Accounts. Dafür bieten wir Ihnen:

J
Job-Landingpage

Eine Job-Landingpage ist eine Website, auf die ein interessierter User bzw. eine interessierte Userin über eine Suchmaschine oder eine Anzeige geleitet wird. Die Seite hat einen eng definierten Zweck: potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten vom Arbeitgeber zu überzeugen und zu einer Bewerbung zu animieren. Beispiel: Brandnamic Jobs

K
Kampagnenbetreuung

In einem Marketingplan erstellen Expertinnen und Experten den perfekten Mix aus den Marketinginstrumenten. So entsteht mit innovativen Marketingaktionen und strategischen Kampagnen Ihre Unternehmenspräsenz – on- und offline. Die Betreuung erfolgt dabei von der Planentwicklung über die Umsetzung der Aktionen bis hin zum regelmäßigen Erfolgsmonitoring. 360 °-Marketing made by Brandnamic.

Kommunikation

Kommunikation ist der Austausch von Informationen zwischen Sendern und Empfängern. Unternehmen kommunizieren in der Regel nach außen (zu Gästen und Kundinnen und Kunden, Medien, Lieferanten, Partnern, Geldgebern, öffentlichen Institutionen) und nach innen (zu den Mitarbeitenden). Die Kommunikation trägt entscheidend zum Ruf und zum Markenimage eines Unternehmens bei.

Kommunikationskonzept

Ein Kommunikationskonzept ist die Grundlage für einen in Wort und Bild überzeugenden, einheitlichen Außenauftritt, es ist ein Leitfaden für alle Kommunikationsmittel – online und offline. Unser Team begibt sich mit Ihnen auf Ideensuche, entwickelt kreative Ideen und kümmert sich um die Planung einzelner Aktionen. Mit intelligentem Timing von Veröffentlichungen in zielgruppengerechten Medien sowie professionellem Design und emotionalen Texten wird Ihre Kommunikation erfolgreich.

Kooperationsgruppen

Gemeinsam mit der renommierten Consulting-Firma Kohl & Partner hat Brandnamic die Leitung und Verwaltung von drei Kooperationsgruppen inne: Alpine Pearls, Belvita Leading Wellnesshotels Südtirol und Familienhotels Südtirol.

Korrespondenzmanager

Der Korrespondenzmanager ermöglicht Ihnen professionelle E-Mails und eine ausgefeilte Gästekorrespondenz, perfekt an Ihr Corporate Design und Language angepasst.

L
Landingpage

Eine Landingpage ist eine kleine, kompakte Website, auf die Userinnen und User über eine Suchmaschine oder eine (Werbe-)Anzeige geleitet werden. Sie dient dazu, Nutzerinnen und Nutzern zu einer gezielten Aktion (Conversion) zu bewegen, z. B. die Urlaubsanfrage, der Verkauf von Produkten oder die Leadgenerierung. Unser Team Web erstellt Ihre Landingpage mit absoluter Benutzerfreundlichkeit und höchster Flexibilität in der Angebotsbewerbung.

Linkedin

Linkedin ist ein soziales Netzwerk, dessen Fokus auf der Pflege von Geschäftskontakten und dem Austausch von beruflichem Fachwissen liegt.

Logo

Unternehmen, Produkte, Fußballclubs treten mit einem Zeichen, ihrem ganz persönlichen „Logo“ nach außen. Ein Logo gilt als Erkennungsmerkmal und kann sich zum Qualitätssiegel entwickeln. Umso wichtiger, dass es einen hohen Wiedererkennungswert hat. Wir designen charakteristische Logos, die für Ihr Hotel oder Unternehmen stehen.

M
Marketingautomation

Marketingautomation ist eine Technologie, mit deren Hilfe Marketingprozesse und Kampagnen über unterschiedliche Kanäle hinweg verwaltet werden.

Marketingcloud

Eine Marketingcloud analysiert, automatisiert und koordiniert Ihre Marketingaktionen mit Gästen, Kundinnen und Kunden über verschiedene Kanäle hinweg in einem Tool. Dafür werden sämtliche Gäste- und Kundendaten in einer zentralen Datenbank gespeichert und individuell angepasste Botschaften zum richtigen Zeitpunkt über den richtigen Kanal an den richtigen Empfänger versendet.

Masterclass

Die Brandnamic Academy bietet wissenshungrigen Lernenden Brandnamic Masterclasses an. Diese Intensivlernkurse zu Schwerpunkten rund um Marketing, Führungskompetenzen oder Human Resources finden in kleinen Gruppen entweder online oder in Präsenz auf dem Campus statt.

Messen

Wir zeigen regelmäßig Präsenz auf folgenden Fachmessen: FAFGA in Innsbruck, Hotel Bozen und „Alles für den Gast“ in Salzburg. Sie möchten Tickets? Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage Messetickets zu!

Meta Ads

Gut platzierte Meta Ads (Anzeigen in der Suchmaschinen Google) erzeugen messbar mehr Anfragen und Buchungen. Die Expertinnen und Experten aus dem Team Advertising stellen Ihren individuellen Erfolgsplan zusammen.

N
Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln bedeutet den verantwortungsvollen Umgang mit endlichen Ressourcen mit dem Ziel, dass die Bedürfnisse nachfolgender Generationen ebenfalls befriedigt werden können. Brandnamic verpflichtet sich in seinem ersten Nachhaltigkeitsbericht dieser Verantwortung und setzt Maßnahmen, um als Unternehmen ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig zu agieren.

Naming

Naming beschreibt den komplexen und kreativen Prozess, in dem ein Name für ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung ausgearbeitet wird. Für Namings à la Brandnamic zuständig sind die Expertinnen und Experten aus Team Texting.

Neubau

Ein umfassendes Marketingkonzept fängt vor der Grundsteinlegung an. Die Erfahrung zeigt, wie wichtig es ist die kompetenten Hotelberaterinnen und -berater bereits bei der Idee und deren Konzeption mit einzubeziehen.

Newsletter

Newsletter sind E-Mails, die regelmäßig an all jene verschickt werden, die über aktuelle Neuigkeiten eines Unternehmens informiert werden möchten. Voraussetzung: explizite Zustimmung zur Zusendung.

O
Onboarding

Onboarding ist ein definierter Prozess, mit dessen Hilfe jede neue Mitarbeiterin und jeder neue Mitarbeiter möglichst reibungslos in das Unternehmen integriert wird.

Online-Marketing

Alle Marketing-Aktivitäten, die im Internet oder auf sozialen Plattformen stattfinden, um ein Unternehmen, Angebot oder eine Marke auf dem digitalen Markt zu positionieren, werden unter dem Begriff Online-Marketing zusammengefasst. Dazu gehören unter anderem: Suchmaschinenmarketing, E-Mail- und Newslettermarketing, Social-Media-Marketing etc.

Out-of-Home-Werbung (OOH)

OOH steht für Out of Home und bezeichnet Werbemaßnahmen an öffentlichen Orten (z.B. Bushaltestellen, Plakatwände etc.). Egal, ob digital oder analog – an den richtigen Orten platziert sind Out-of-home Kampagnen unschlagbar, wenn es um die Reichweite und Akzeptanz geht. Unsere Profis sorgen für Ihren großen Auftritt in der Öffentlichkeit.

P
Partner

Brandnamic ist sowohl kompetenter Vertriebs- wie auch Schnittstellenpartner. Gemeinsam mit Yanovis setzen die Expertinnen und Experten Softwarelösungen um, die Ihre Arbeitsprozesse vereinfachen. Mit dem Vertriebsinnendienst und der profunden DACHI-Marktkenntnis erweitern wir stets das Portfolio für hilfreiche Tools Von Hoteliers für Hoteliers.

Pinterest

Auf Pinterest sammeln Userinnen und User Grafiken, Videos und Ideen jedweder Art, die auf der Plattform verlinkt werden, auf Online-Pinnwänden. Ziel ist es, sich über Interessen und Hobbys auszutauschen und mit Hilfe der visuellen Suchmaschine Inspiration zu finden.

Positionierungskonzept

Nur wer weiß, wo er hinwill, findet den richtigen Weg dahin. Deshalb ist die Frage nach dem Warum essenziell für den Erfolg eines Unternehmens. Bei der Ausarbeitung eines Positionierungskonzepts stellen uns diese Frage gemeinsam, führen verschiedene Betriebs- und Markt-Analysen durch und leiten daraus die für Sie ideale Positionierung und nicht zuletzt konkrete Ziele ab, die Basis für alle Marketing-Maßnahmen sind.

Programmatic Ads

Programmatic Ads sind die Möglichkeit automatisch digitale Kampagnen zu kaufen und zu optimieren. Hier verhandelt nicht mehr Mensch mit Mensch, sondern Mensch mit künstlicher Intelligenz, um so die Transparenz und Effizienz für beide Seiten zu erhöhen.

Promo-Codes

Promo-Codes sind ein attraktives Instrument aus dem Marketing-Mix, um gezielt bestimmte Angebote zu pushen und zwar on- und offline. Mit einem smarten Gutschein-Tool wie Getavo wickeln Sie den Einsatz von Promo-Codes einfach und effizient ab.

R
Radiowerbung

Sie können wegschauen und wegklicken, eines schaffen aber nur die Wenigsten: weghören. Dies ist auch der Grund, warum Radiowerbung und Digital-Audio-Kampagnen so erfolgreich sind – vorausgesetzt Ihr Spot wird auf dem richtigen Sender oder auf der richtigen Plattform (z. B. Spotify, RMI etc.) gesendet. Unsere Expertinnen und Experten zaubern mit ihren Worten Bilder in den Kopf und verschaffen Ihrer Werbung Gehör.

Recruiting

Recruiting bezeichnet den gesamten Vorgang, während dem ein Unternehmen geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für freie Stellen sucht und findet. Dazu gehören das Erstellen von Anforderungsprofilen, Stellenausschreibungen, das Sichten der Bewerberinnen und Bewerber, die Auswahl der Bewerbenden, das Führen der Vorstellungsgespräche und die Erarbeitung und Verhandlung der Angebote sowie das Onboarding der neuen Mitarbeiterin bzw. des neuen Mitarbeiters.

Redaktionsplan

In einem Redaktionsplan (z.B. für Social Media-Plattformen) werden sämtliche Informationen zum Content Marketing an einer Stelle gesammelt und gebündelt. Die Vorgaben aus der Content Strategie können so übersichtlich und strukturiert nach Kanälen und wichtigen Ereignissen für das gesamte Team zugänglich gemacht werden.

Reels

Reels sind kurze Videos, die der User bzw. die Userin über Instagram mit den Followern teilt. Die Kombination aus Video, Audio, Musiksequenzen und zahlreichen Filtern ermöglicht kreatives Arbeiten mit Unterhaltungsfaktor.

S
Schulungen

In der Brandnamic Academy finden Sie eine Vielzahl an attraktiven Schulungsmöglichkeiten von Präsenzkursen auf dem Campus über Webinare bis hin zur individuellen Schulung für Ihr Unternehmen.

Segmentierung

Wer seine Adressenlisten im Newsletter-Marketing in Gruppen bündelt und so segmentiert, bringt gezielt Informationen an die Lesenden, für die der Newsletter-Content einen echten Mehrwert bietet. Die Folge: Abmeldungen gehen zurück, Absprungraten werden niedriger.

SEO-Optimierung

Die Suchmaschinenoptimierung von Texten sorgt für ein besseres Ranking in den Suchmaschinen-Ergebnisseiten. Ausführlicheres dazu finden Sie hier.

Slogan

Ein Slogan ist ein einprägsamer Werbespruch. Er soll in kurzer und kompakter Form eine Aussage vermitteln, die Menschen unmittelbar mit der Marke verbinden. Wir erstellen einen einzigartigen Slogan für Ihr Hotel oder Ihr Unternehmen.

Social Media Wall

Eine Social Media Wall ist der Teil einer Website, der (optional in Echtzeit) Social Media-Beiträge (Instagram, Facebook, Linkedin, Tiktok, etc.) eines ausgewählten Profils anzeigt. Die ausgespielten Beiträge werden nach festgelegten Hashtags ausgewählt und angezeigt. So entsteht für die Userin und den User ein „Best-of“-Format, das Themen und Beitragsarten ansprechend mischt.

Spotify Ads

Im Rahmen eines Audiomarketing-Konzepts sind Spotify Ads eine interessante Möglichkeit, um die Hörerinnen und Hörer mit einer kreativen Botschaft zu erreichen und zu überzeugen.

Sternekategorisierung

Sich für oder gegen die Kategorisierung nach Sternen zu entscheiden, ist eine elementare Frage für Ihren Betrieb. Sterne dienen einerseits Gästen zur Orientierung, bedeuten aber auch einen Kostenfaktor und eine Verpflichtung gegenüber dem Gast und den damit verbundenen Regeln. Die Beraterinnen und Berater bei Brandnamic unterstützen Sie gerne bei dieser wichtigen Entscheidung.

Südtirol Reise

Auf der Online-Plattform Südtirol Reise made by Brandnamic finden Gäste ihre passende Unterkunft in Südtirol von Ferienwohnung bis Luxushotel und Betriebe eine attraktive Möglichkeit Gäste zu erreichen.

Support

Sie mit Expertise und Engagement zu unterstützen, gehört zu unseren Stärken. Kontaktieren Sie uns und wir helfen gerne weiter.

T
Tiktok

Tiktok ist eine App, die 2016 in China gegründet wurde und auf der die Userinnen und User kurze, in Eigenregie gedrehte Videos teilen. Vor allem die Zielgruppe der 15- bis 22jährigen erstellt und teilt lustigen Videocontent. Wer als Betrieb Tiktok als Kommunikationskanal nutzen möchte, sollte seine Botschaft den Spielregeln der Plattform anpassen.

U
Übersetzungen

Unser Team Texting spricht aus, was Sie denken. Und das in allen Sprachen, mit denen Sie nach außen treten möchten. Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch, Russisch, Schwedisch, Finnisch, Tschechisch … Fragen Sie einfach bei uns an, wir liefern Ihnen Ihre professionelle Übersetzung.

USP

Das Akronym USP steht für Unique Selling Point, also das Alleinstellungsmerkmal einer Dienstleistung oder eines Produkts, mit dem es sich von den Mitbewerbern auf dem Markt unterscheidet. Eine fundierte Marketingstrategie baut auf den USP eines Unternehmens auf. Sie sind auf der Suche nach Ihrem USP? Team Beratung unterstützt Sie.

UX

Die beiden Buchstaben UX stehen in der Technologie-Welt für User Experience. Dabei werden zum Beispiel bei der Erstellung einer Website die Gedanken- und Gefühlswelt einer Anwenderin oder eines Anwenders ebenso in die Überlegungen mit einbezogen, wie Bedürfnisse an das Produkt und die Interaktion damit.

V
Video- und Fotokonzept

Was soll das Bild oder Video enthalten? Welche Botschaften sollen transportiert werden? Welche Farben welcher Stil, welche Location wird bevorzugt? Das und vieles mehr muss vorab geklärt werden, um gelungene Fotos und Videos zu erstellen. Unser Team entwickelt Video- und Fotokonzepte für Ihren großen Auftritt.

Um in den Social Media Erfolg zu haben, braucht es vor allem eines: richtig coole Bilder – und die entstehen meist nicht durch Zufall. Unser Team entwickelt Video- und Fotokonzepte für Ihren großen Auftritt und setzen Ihr Unternehmen in Szene.

W
Webdesign

Eine Website lebt von einem harmonischen und userfreundlichen Design. Unser Webdesignerinnen und -designer kennen die Anforderungen des World Wide Web und wissen technische Spielereien gekonnt grafisch in Szene zu setzen. Unsere Webdesigns verbinden Usability und Formschönheit. Das Ergebnis ist ein stylisches Endprodukt, die ideale Plattform für hohe Conversion Rates.

Werbung

Die Welt der Werbung ist bunt, multimedial und wird auf vielen Kanälen bespielt. Egal ob online oder offline, mit einem ausgeklügelten Marketingplan der Experten aus dem Bereich Werbung erreicht Ihre Botschaft ohne Streuverluste Ihre Zielgruppe.

Whatsapp

Whatsapp ist ein Online-Dienst, der es seinen Userinnen und Usern ermöglicht mit Hilfe der App Nachrichten zu verschicken. 2009 gegründet ist Whatsapp seit 2014 ein Teil der Meta-Unternehmensgruppe. Auch der Korrespondenzmanager verfügt über eine Whatsapp-Funktion.

Widgets

Ein Widget ist – ähnlich einer App – eine Minianwendung, die auf Smartphones, Tablets oder PCs verwendet wird, die interaktiv genutzt wird. Wetter-Anzeigen, Uhren oder Buchungssysteme werden als Widget in einer Website verbaut, um so die Website möglichst leistungsfähig und schnell zu halten.

Y
yourskill.guide

Für die effiziente Aus- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeitenden hat Brandnamic eine innovative Lernplattform erstellt, yourskill.guide. In kurzen, praxisnahen, fundierten Einheiten lernen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter multimedial aufbereitet Essenzielles und vertiefendes Wissen rund um alle Themenbereiche des Tourismus.

Z
Zielgruppe

Im Marketing verstehen wir unter eine Zielgruppe Marktteilnehmerinnen und -teilnehmer, die sich für eine Dienstleistung oder ein Produkt interessieren und die mit Werbemaßnahmen gezielt angesprochen werden soll. Dabei müssen alle Mitglieder einer Zielgruppe gewisse, vorher festgelegte Merkmale aufweisen. So werden Streuverluste in der Kommunikation vermieden.

Newsletteranmeldung
Anfahrt
Route berechnen
Anfahrt
Route berechnen
Anfahrt
Route berechnen
Kontakt
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …