Menu schliessen

Treffsicheres und effizientes E-Marketing-Tool

Der „Korrespondenzmanager“ von Brandnamic soll helfen, die elektronische Kommunikation mit dem Gast zu automatisieren ohne auf eine persönliche Ansprache zu verzichten. Dabei kann die Software schnell und flexibel der jeweiligen Situation angepasst werden und sorgt auch noch für zusätzliche Buchungen.

Die Idee für den „Korrespondenzmanager“ entstand bereits 2012 aus der Praxis heraus, als Hotelier Michael Oberhofer im familieneigenen Betrieb feststellte, dass an der Rezeption oft wertvolle Zeit für die Angebotserstellung und die Bestätigung von Buchungen gebunden wurde. Zeit, die er lieber für den Gast vor Ort investiert hätte. Er wandte sich an eine Agentur – acht Jahre später zählt das E-Marketing Tool mit eintausend Installationen zum wichtigsten USP der Full-Service-Marketing-Agentur Brandnamic mit Sitz in Brixen, bei der Hotelexperte Oberhofer bereits 2012 parallel arbeitete und die er heute als Eigentümer und Geschäftsführer gemeinsam mit Hannes Gasser sowie Matthias Prader leitet.

 

Der „Korrespondenzmanager“ soll nicht nur den Hotelalltag für die Mitarbeiter der Rezeption erleichtern und beim täglichen Mailverkehr unterstützen, sondern auch ein Mehr an Buchungen generieren. „Insbesondere seit Beginn der Coronazeit ist die Kommunikation mit dem Gast wichtiger denn je und das Abbauen von Buchungshürden entscheidend“, sagt Michael Oberhofer. Aus diesem Grund kreierte Brandnamic aus  aktuellem Anlass gleich mehrere neue Tools. Da wäre zum Beispiel „MiA-Pop-Up“: dieser Baustein hilft, Sonder-Stornobedingungen oder Informationen über Hygienevorkehrungen zu vermitteln. Weitere Corona-Entwicklungen sind die „Stay-Connected“ und die „Get-in-Touch“-Funktionen, um mit dem Gast aktiv per Benachrichtigung oder via Newsletter in Kontakt zu bleiben. Mit Hilfe des „Korrespondenzmanager“ kann unkompliziert und ohne großen Mehraufwand nachgehakt oder erinnert werden.

 

Neben den einmaligen Einrichtungskosten zahlt der Anwender eine jährliche Lizenz gebühr, deren Höhe sich an der Anzahl der Betten orientiert. Der responsive ausgelegte „Korrespondenzmanager“ bietet zudem zahlreiche Schnittstellen zu gängigen Hotelverwaltungs-Softwareprogrammen (PMS). „Mit Hilfe vieler Tools, die wie Rädchen ineinander greifen, kann Brandnamic den Umsatz im Hotel steigern, beispielsweise auch mit Gutscheinen oder Treuepunkten“, erklärt Michael Oberhofer.

 

Der Versand läuft über einen zertifizierten Server mit sehr hoher Zustellwahrscheinlichkeit. Die Öffnungsrate hat die Rezeption dabei immer im Blick. „Wir entwickeln unsere Tools ständig weiter – teilweise auch in sehr enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden, die zu 90 Prozent aus Hotellerie, Gastronomie und Tourismus stammen“, sagt Kora Seifert, Teamleiterin des Kundenservice bei Brandnamic.

„Der Korrespondenzmanager hilft uns, bei unserem täglichen Mailverkehr individuell und emotional auf die Bedürfnisse unserer Gäste und denen, die es werden wollen, einzugehen“
-Anna-Maria Fäßler, Hoteldirektorin Sonnenalp-

Brandnamic

4.8 von 5 Sterne | Google
Scroll up

Ausfüllen, absenden, up to date bleiben

Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen ...